Fahrraddemo gegen Datteln 4

Rund 60 Radfahrer*innen machten sich am Sonntag, den 21. Juni auf den Weg zur Fahrraddemo nach Waltrop. Die Fahrt der Waltroper Gruppe wurde von unserem Mitglied Erik Tosch organisiert. Ziel der Sternfahrt, an der sich u.a. auch demonstrierende aus Dortmund, Recklinghausen, Castrop und Oer-Erkenschwick beteiligten war zunächst der Neumarkt in Datteln. Organisiert wurde die Veranstaltung u.a. vom Klimabündnis Castrop-Rauxel und von „Datteln 4 stoppen wir“. Mehr als 400 Menschen beteiligten sich an der sonntäglichen Demonstrationsfahrt bei bestem Wetter. Dabei umkreisten die Teilnehmenden den Strommeiler am Rand der Stadt und trugen ihre Argumente vor. Die endgültigen Stilllegung des Schwarzbaus ist das Ziel. Mit dabei waren Marco Zerwas (Grüner Landratskandidat), Claudia von Gilardi (Grüner Bürgermeisterkandidaten, Datteln) und Oliver Krischer (MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender Bündnis 90 Die Grünen im Bundestag).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0