Grüne Frauenfraktion im Stadtrat Waltrop

Durch die Weitergabe eines Ratsmandats ergibt sich nun für Waltrop eine ganz besondere Konstellation: 
Mit Beate Stach (50J) rückt eine dritte Frau in die Waltroper Grünenfraktion nach und beschert unserer Stadt damit eine rein weibliche Fraktion. 
Fraktionsvorsitzende Monya Buß (32J) freut sich sehr über diese außergewöhnliche Konstellation: „Natürlich ist es erst durch das Ausscheiden unseres geschätzten Kollegen und langjährigen Mitstreiters Dennis Brendick zu diesem Wechsel gekommen, dennoch ist es kein reiner Zufall, dass wir nun mit drei Frauen im Rat vertreten sind. Schließlich war es uns ein besonderes Anliegen viele Frauen unterschiedlichen Alters auf unserer Wahlliste zusammen zu führen.“ Und ergänzt: „Natürlich haben wir auch viele engagierte Herren, die unsere Anliegen in den kommunalen Ausschüssen oder im Vorstand unseres Ortsverbands vertreten.“
Trotzdem ist es für uns etwas ganz besonders nun mit verstärkter Frauenpower im Stadtrat vertreten zu sein: Wir können uns nicht nur darauf berufen die erste rein weibliche Fraktion in Waltrop zu bilden, sondern dabei auch drei Generationen zu repräsentieren. Denn unsere drei Grünen Frauen trennen jeweils rund 20 Jahre Altersunterschied. Dass dies kein Problem, sondern eine Bereicherung für die gemeinsame Ratsarbeit darstellt, da sind wir uns sicher!

Monya Buss

 

Fraktionsvorsitzende Grüne Waltrop

 

Monya ist seit 2004 als sachkundige Bürgerin im Ausschuss Jugendhilfe und Soziales tätig. 2009 wurde sie in den Rat der Stadt Waltrop gewählt und ist seit Februar 2013 Fraktionsvorsitzende. 


Themenschwerpunkte:
Jugend- und Sozialpolitik
Frauenförderung
Strukturwandel des Ruhrgebietes




Beate Stach

 

Ratsmitglied Grüne Fraktion

 

Beate ist seit Mai 2018 als Ratsmitglied tätig (Nachrückerin für Dennis Brendick, der aus Waltrop wegzog). Sie ist seit ca. 27 Jahren Mitglied bei den Grünen.


Themenschwerpunkte
Naturschutz
Verkehrswende 
Gleichberechtigung aller Einwohner*innen von Waltrop



Ingrid Täger

 

Ratsmitglied Grüne Fraktion

 

Ingrid ist seit 2010 im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und öffentliche Ordnung tätig. Sie engagierte sich bei der Gründung der Stadtwerke Waltrop und im Bereich des städtischen Energiemanagements. 

 

Themenschwerpunkte:
Umwelt- und Energiepolitik
Integrations- und Flüchtlingspolitik

Bildung und Kultur